Schweizer Obstverband, 6300 Zug

Am 14. September 1911 gründeten weitsichtige Akteure des Schweizer Früchtesektors ein Netzwerk für Produzenten, Verarbeiter und Vermarkter, um die Entwicklung der inländischen Obstwirtschaft in zukunftsgerichtete Bahnen zu lenken. Seither ist der Schweizer Obstverband zu einem fortschrittlichen Dienstleister für die Schweizer Obst- und Beerenproduzenten sowie der innovativen inländischen Mostereien, Brennereien und Obstverarbeiter gewachsen. Der Schweizer Obstverband ist eine Branchenorganisation der schweizerischen Obstwirtschaft.